ENTSPANNEN SIE SICH UND TANKEN SIE NEUE KRAFT

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

viele Firmen haben in den letzten Jahren verstanden, wie wichtig die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist!

 

Die ganz Großen haben es vorgemacht, wie z.b. Google, Facebook, usw... was für eine tolle Geste es vom Arbeitgeber ist, sich um das betriebliche Gesundheitsmanagement zu kümmern, und den Mitarbeitern auf verschiedenste Arten ( BGM Maßnahmen ) etwas Gutes zu tun. 

 

Eine fantastischer Event, der sehr positiv vom ganzen Team aufgenommen wird:

 

 

Die Firmenmassage

 

 

Ich bringe das SPA zu Ihnen!

 

Durch eine Firmenmassage wird das Wohlbefinden bei den Mitarbeiter gesteigert. Dadurch erreicht man nicht nur einen prophylaktischen Effekt, sondern es entsteht eine nachhaltige Prävention!

Eine ganz neue Motivation für die Mitarbeiter, die sehr dankbar und zufrieden sein werden.

Eine win - win Strategie... die Mitarbeiter freuen sich, wenn Sie eine Massage bekommen, und sind entspannter und produktiver!

 

Wie läuft so eine Firmenmassage ab?

 

Nach der erfolgreichen Terminvereinbarung komme ich in Ihre Firma, und baue alles auf.

Dazu gehört eine mobile Massageliege, Öle, Handtücher, usw.

 

Aus hygienischen Gründen sollte jeder Teilnehmer ein großes Handtuch mitbringen.

 

Bei einer Firmenmassage wird in einem Rhythmus von 20 bis 30 Minuten pro Teilnehmer massiert, inclusive Wechsel, oder je nach Vereinbarung.

 

Es wird von Ihnen eine Teilnehmerliste erstellt, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.

Natürlich kann mal auch jemand aus der Liste ausfallen. In so einem Fall nimmt jemand anderes seinen Platz ein, oder die Zeit wird aufgeteilt.

 

Dabei wird individuell darauf geachtet, bei jedem Einzelnen ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen.

 

Ich bin zertifizierter Therapeut, kompetent und mit langer Berufserfahrung.

 

Buchen Sie sich und Ihren Mitarbeitern ein sensationelles Wohlfühlerlebnis!

 

 

Zusätzliche Info:

 

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit

 

 

Seit dem 1. Januar 2008 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit zudem unbürokratisch steuerlich unterstützt. Bis zu 500 Euro kann ein Unternehmen pro Mitarbeiter und pro Jahr seither lohnsteuerfrei für Maßnahmen der Gesundheitsförderung investieren.

 

Es werden Maßnahmen steuerbefreit, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20b Abs. 1 i. V. mit § 20 Abs. 1 Satz 3 SGB V genügen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Alphawellness